SELBSTVERWALTUNG DURCH IHRE IT-ABTEILUNG!

Klinik Informationssysteme werden von der internen Informatik Abteilung meist nur bedingt selbst verwaltet.

Die Konfigurationsmöglichkeiten erstrecken sich oft über mehrere, kleine Programme und sind in verschiedenen Tabellen untergebracht, welche eine Wartung der Daten kompliziert macht. Bei unzureichendem Grundwissen in diesen Systemen müssen oft externe Fachkräfte hinzugezogen werden, was die Betriebskosten einer Klinik erhöht und eine Abhängigkeit zu externen Anbietern schaffen kann.

Das PMC ADMIN STUDIO steht hier für alle Patientenlosen Konfigurationseinstellungen der Hauptsoftware zur Verfügung. Das ADMIN STUDIO basiert auf derselben Architektur und Infrastruktur wie die PMC Software und verwendet denselben Applikations-Server. Dadurch ist auch das Admin-Studio jederzeit frei erweiterbar in der Funktionalität und kann so den Bedürfnissen einer Klinik optimal angepasst und erweitert werden.

Admin Studio

Das PMC ADMIN STUDIO erleichtert mit seiner einheitlichen Darstellung, welche der Hauptsoftware nachempfunden ist, das Erfassen und Verteilen von Benutzern und Rollen sowie das Parametrieren der Wokflows und Notifications ohne ein fundiertes Grundwissen der zugrunde liegenden Datenstrukturen zu benötigen.

Zusätzlich erhält der Administrator einen System Status Überblick mit den aktuellen und den Statistik Vitalwerten der laufenden Software. Wobei Fehler oder Unstimmigkeiten schneller ermittelt werden können.

Damit die Daten auf der Datenbank geschützt bleiben, greift der Benutzer des ADMIN STUDIOS wie der Benutzer der PMC VERTEX Software nicht direkt auf die Datenbank zu, sondern kommuniziert mit dem PMC VERTEX Applikationsserver welcher Änderungen an der Konfiguration plausibilisiert.

TOP