Flexibel, dynamisch und innovativ SPARE GmbH
wir sind für Sie da, dort wo Sie uns brauchen.

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN

CUSTOMIZED SOFTWARE SOLUTIONS

Consulting

Suchen Sie eine unterstützende Hand für Ihr Nexus KIS? Ob Planung, Spezifizierung, Machbarkeit oder Schulung Ihrer Mitarbeiter, bei uns sind Sie in den richtigen Händen. Durch unsere jahrelange Erfahrung im Bereich des Nexus KIS, können wir Sie optimal in den folgenden Bereichen unterstützen:

  • Planung
  • Spezifizierung
  • Analyse Ihres Systems
  • Abklärung der Machbarkeit
  • Begleitung eines KIS Updates, zusammen mit Nexus
  • Schulung Ihrer Mitarbeiter Umsetzung von Nexus delegierten Aufgaben. z.B Ini to DB

Support

Fehlt Ihnen In-House das nötige Medfolio Wissen oder verfügen Sie schlichtweg über zu wenig Ressourcen, um all Ihre Supportanfragen zu bewältigen? Kein Problem, wir bieten sowohl On-Site wie auch Off-Site Support an.

  • On-Site Support
  • Off-Site Support
  • Live Support

Entwicklung

Wenn Sie auf der Suche sind, nach einem kompetenten Partner in Bereich Entwicklung / Parametrierung, dann sind Sie bei uns goldrichtig. Dank unserer langjährigen Nexus KIS Erfahrung, können wir Ihnen in folgenden Bereichen kompetent und effizient zur Seite stehen:

  • Formularentwicklung und Anpassung nach neustem V2.2 Standard
  • Tuning von bestehenden Formularen
  • Tuning KgEditor
  • Einrichtung von Modulen
  • Erstellung und Parametrierung von List Manager Abfragen
  • Parametrierung Medikation, PDMS, Terminplaner, LED, Verlaufsplugin
  • Integration Word 07 / 10 als Briefschreibungsmodul
  • Erstellung Oracle DB Packages, View, Tabellen, Function etc.
  • Monitoring des Systems auf Fehler und Performance
  • Erarbeitung von Eigenentwicklungen in Zusammenarbeit mit Ihnen. (z.B Vitalmonitor)

AN IHRE BEDÜRFNISSE ANGEPASST

Die SPARE GmbH unterstützt, berät und entwickelt für Sie persönlich und individuell nach Ihren Bedürfnissen.

PMC - Process Management Cockpit

Mit dem interdisziplinären Dokumentations- und Navigationsinstrument PMC wird der Zeitaufwand für die Dokumentation um ein wesentliches minimiert und der Patient rückt erneut in den Vordergrund. Zeitgleich behalten sämtliche Mitarbeiter jederzeit die Übersicht der getätigten und geplanten Therapie- und Behandlungsmassnahmen eines jeden Patienten

TOP